Posts

Es werden Posts vom Februar, 2015 angezeigt.

Reality bites

Bild
Sonntagnachmittag. Eine Notaufnahme. Eine Krankenschwester nimmt einen Patienten mit einer schwach blutenden Wunde an der Stirn auf. Er hat sich selbst mit einer Nagelpistole verletzt und Glück gehabt. Nur ein Kratzer, er wird vermutlich geklebt. Im Wartebereich sitzt eine ältere Dame und wartet. Sie hat Schmerzen beim Wasserlassen. Ein Mann neben ihr wird gerade von einem Pfleger abgeholt, er läuft gebückt, vermutlich Hexenschuss. Eine Tür fliegt auf und ein Kind wird hereingetragen. Eine klaffende Wunde im Gesicht. Blut. Hektisch werden ein paar Anweisungen gerufen, 15 Minuten später liegt das Kind in einem Behandlungsraum und wird genäht. Von einem feschen Assistenzarzt, der abwechselnd mit der anwesenden Mutter und der Krankenschwester flirtet. Oder mit dem Vater, egal. Nach 10 Minuten sind alle versorgt. Also das Kind jedenfalls, über die Schwester, die Mutter oder den Vater weiß ich nichts. - Soviel dazu, wie amerikanische Serien das Gesundheitswesen darstellen. Kommen wir nun z…